Beat Definition pres. "Egokind (Kallias)" & "Andrew Nagazzi" [10.01.13]

Open Doors: 21:00 Uhr

AK: 4,00 € (ermäßigt) / 5,00 € (Vollzahler)

Open Doors: 
22:00
Tech House

Das Jahr 2012 ist Geschichte und entgegen der Mayas leben wir noch. So kurz vor dem Prüfungszeitraum dürft ihr zur Beat Definition aber noch 2 mal feiern. Beginnen möchten wir mit einem der Aufsteiger des letzten Jahres: "Egokind"! Nach "Alle Farben" ist dies bereits unser zweiter Act aus dem Hause "Kallias", welches immer mehr zum Hort großartiger Techhouse-DJs wird. "Egokind" wird in Berlin und deutschlandweit immer gefragter, und trotzdem hilft er gerne und oft spontan Freunden bei Mini-Veranstaltungen oder anderen unterstützenswerten Aktionen aus. Wer da noch glaubt "Egokind" hätte etwas mit Egoismus zu tun, der sollte sich bei seinem Auftritt am 10. Januar vom Gegenteil überzeugen lassen.
Natürlich bekommt unser Mainact auch wieder Unterstützung an dem Abend. Supporten wird ihn "Oliver Bernstein" (Beatoase / Audio Safari), der bereits durch zahlreiche eigene Veranstaltungen in Ilmenau bewiesen hat, wie lustig man (mit ihm) feiern kann, und "Andrew Nagazzi", der schon im Sommer bei den "Beat Definition Rookies" sein enormes Potenzial gezeigt hat.
3 super DJs, 1 Abend voller Techhouse und das für gerade mal 4,00 bzw. 5,00 €. Am 10. Januar 2013, nur im BD CLUB!

Egokind:
Eineinhalb Jahre ist es her, dass sich der heute 21-jährige Jan Hammele ans DJ-Pult stellte und seine ersten Tracks am Computer zusammenbastelte. Diese luftigen Erstkompositionen stießen schnell auf Erfolg, interessierte Ohren und tanzwütige Füße und halfen ihm in so kurzer Zeit zu einem Newcomer zu werden.
Egokind weiß mit Musik umzugehen und bespielt ein weitläufiges Publikum. Wo er angekündigt wird, ist der Jubel groß und eine gefüllte, schweißtreibende Party ist garantiert. Er wird als Newcomer gehandelt und spielt schon regelmäßig in den angesagten Clubs in Berlin und ganz Deutschland. Sein Sound ist vielseitig, abwechslungsreich und reicht von Techno über Electro und Minimal bis hin zu Electro-Swing. Egokind ist bereits Stamm-DJ bei dem Electro-Swing-Club und den künstlerisch verspielten hdk/-Partys. Zuletzt entwickelte er aus ausschließlich eigenen Tracks ein Liveset, mit dem er seit dem 09.12.2011 immer wieder die Sinne der Partygäste verzaubert.
Er lässt viele Stile in seine Werke einfließen, bietet einen abwechslungsreichen Sound sowie Tracks für jede Stimmung. Von Sommer bis Winter, von Traurigkeit bis hin zu Euphorie. Egokinds Musik ist facettenreich und immer wieder innovativ. Verschiedenste raffiniert eingebaute Klangelemente lassen Egokind nicht nur in der Ecke der Electro-DJs stehen, sondern eröffnen weitläufige Spielräume in jede musikalische Richtung und einzigartig wie sein Sound ist auch seine Ausdrucksweise: "...Roboterwespen, ganz viel Rauschen und natürlich fluffige 8bit-Synthies…".

Egokind (Kallias):
- https://soundcloud.com/egokind
- https://www.facebook.com/egokind
- http://www.residentadvisor.net/dj/egokind
- http://www.kallias.info/

Oliver Bernstein (Beatoase / Audio Safari):
- https://soundcloud.com/audio-safari/lars-moston-ft-oliver

Andrew Nagazzi (Beat Definition Rookies):
- https://soundcloud.com/alaerz
- http://www.myspace.com/djandrew.nagazzi
- https://www.facebook.com/Andrew.NagaZZi

Next Date: 31. Januar 2013
Acts: SchmitzKatze (Pink Pong) & Whorespower
Links: https://www.soundcloud.com/schmitz-katze & https://soundcloud.com/whorespower

Dein BD CLUB

Sound Guerillas

Sa, 20. Okt. 2018